HandicapX Links : Landessportverbände

Sortiere nach:
Platz Screenshot Webseite Hits in Hits out Stimmen
1

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Bewegung, Spiel und Spaß – Rehasport ist eine vom Arzt verordnete gesetzliche Leistung und soll die körperliche Leistungsfähigkeit des Einzelnen in der Gruppengemeinschaft steigern bzw. zu einem selbstbestimmten Leben beitragen. Um die Arbeit in den Mitgliedsvereinen des BRSNW zu unterstützen oder Interessenten bei der Suche nach einer Rehabilitationssportgruppe aushelfen zu können, finden Sie hier weitere Informationen zum Thema Rehasport.
www.brsnw.de
0 12
2

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Brandenburg e. V.

Der Verband versteht sich als Ansprechpartner bei Fragen und Problemen zu Bewegung, Sport, Spiel und Freizeit behinderter, chronisch Kranker und von Behinderung Bedrohter. Behindertensport ist für uns die angepasste Aktivität des Einzelnen in der Gruppe mit dem Ziel, Fähigkeiten zu entwickeln, zu erhalten bzw. verloren gegangene wiederzugewinnen, um aktiv am Leben teilnehmen zu können.
www.bsbrandenburg.de
0 10
3

Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin e.V.

Ungehindert. Sportlich.
bsberlin.de
9
4

Rehabilitations- und Behinderten-Sportverband Schleswig-Holstein e.V.

Der RBSV S-H ist der Sportfachverband für den Rehabilitations- und Behinderten-Sport in Schleswig-Holstein. Durch intensive Verbandsarbeit und Beratung der Vereine, sowie die guten Sportangebote in den Vereinen konnten die Mitgliederzahlen erheblich gesteigert werden. In 320 Vereinen sind jetzt 28.000 Sportlerinnen und Sportler organisiert.
rbsv-sh.de
9
5

BRS Saarland

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Saarland e.V.
www.brs-saarland.de
9
6

Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V.

Der BSN ist kein Sportverband wie jeder andere. Das liegt an den Menschen, für die wir uns einsetzen: Menschen mit einer Behin­derung oder chronischen Erkrankung – mit einem Leben, das nicht alltäglich ist. Wir sorgen dafür, dass bei uns ein flächen­deckendes Netz an vielfältigen Sportmöglichkeiten entwickelt und ausgebaut wird. Und auch dafür, dass über den Sport hinaus weit mehr entsteht als nur ein besseres Körpergefühl – viel Spaß, neue Freundschaften, gemeinsa­me Erlebnisse und vieles mehr von dem, was das Leben reicher macht.
www.bsn-ev.de
0 9
7

Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Hamburg e.V.

Hier finden Sie alles zum Thema Reha- und Behindertensport in Hamburg. Die Sportangebote unterscheiden sich in zwei klare Kathegorien: Den Behindertensport und den Rehabilitaionssport.
www.brs-hamburg.de
0 8
8

Hessischer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V.

Der Behindertensport leitet sich ab durch die kriegsbeschädigten Männer und Frauen. Damit wurde diesen wieder Spaß an Sport, Spiel und Bewegung ermöglicht. Somit wurde um 1952 der Behindertensport in Darmstadt gegründet. Landesvorsitzender war Herr Dr. Axt und Geschäftsführer Rudi Hillinger. Nach dessen Tod wurden die Geschäfte von Nanni Seipp weitergeführt.
www.hbrs.de
0 8
9

BSV Rheinland-Pfalz

Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband Rheinland-Pfalz e.V.
www.bsv-rlp.de
7
10

Thüringer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V.

Der Thüringer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V. ist der Zusammenschluss aller Behinderten- und Rehabilitationssportvereine sowie -abteilungen zu einem starken Dachverband, der die Interessen aller Mitgliedsvereine gegenüber Parlament, Regierung, Medien, Kostenträgern der Kranken-, Unfall- und Rentenversicherung, Förderern und Sponsoren sowie weiteren Partnern vertritt.
www.tbrsv.de
6
11

Badischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.

Der BBS ist der Fachverband für den Behinderten- und Rehabilitationssport in den Badischen Sportbünden und folglich für den gesamten Behindertensport in Baden verantwortlich. Mit seinem breit gefächerten Angebot leistet er einen unverzichtbaren Beitrag zum Gemeinwohl in unserer Gesellschaft.
www.bbsbaden.de
6
12

Sächsischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.

Der Sächsische Behinderten- und Rehabilitationssportverband (SBV) ist der Dachverband aller Behinderten- und Rehabilitationssportvereine sowie -abteilungen im Bundesland Sachsen, der die Interessen aller Mitgliedsvereine gegenüber Parlament, Regierung, Medien, Kostenträgern der Kranken-, Unfall- und Rentenversicherung, Förderern und Sponsoren sowie weiteren Partnern vertritt.
www.behindertensport-sachsen.de
6
13

Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V.

Der BVS Bayern ist die größte Behindertensportvertretung in Bayern und einer der größten Behindertensportverbände Deutschlands. Er deckt ein breites sportliches Spektrum ab: von der Vorbereitung und Betreuung der bayerischen Nachwuchsathlet*innen auf ihrem Weg zu den Paralympics über den Breitensport für Kinder und Erwachsene, die Ausbildung von Übungsleiter*innen und die Förderung von Inklusion im Sport bis hin zur sportlichen Rehabilitation.
bvs-bayern.com
0 6
14

Behinderten Sportverband Bremen e.V.

Wir sind der Sportverband mit der größten Erfahrung des/der folgenden Bereiche: Behindertenbreitensport Behindertenleistungssport Integrations- und Inklusionssport Rehabilitationssports T-RENA Aus-, Fort- und Weiterbildung von Fachübungsleiter/-innen für die vorgenannten Bereiche Wir arbeiten eng zusammen mit dem Landessportbund Bremen e.V., mit den Bremer Verbänden im Lande Bremen, dem Deutschen Behinderten Sportverband e.V. und mit den Krankenkassen und den Krankenkassenverbänden.
www.behindertensport-bremen.de
0 6
15

BSSA Sachsen-Anhalt

Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt e.V.
www.bssa.de
5
16

WBRS Württemberg

Württembergischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.
www.wbrs-online.net
4
17

VBRS Mecklenburg-Vorpommern

Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport Mecklenburg-Vorpommern e.V.
www.vbrs-mv.de
3
Ergebnisse 1 - 17 von 17



   Impressum    Kontakt    Datenschutzerklärung    Haftungsausschluss    Urheberrecht (Copyright)